Gemeinsamkeiten entdecken beim Schüleraustausch Krakau und Aachen

Erfindung der polnisch-deutschen „Weltraum-Ziege” und das Dreiländer-Karussell
Von: Ulrike Becker und Gerhard Buiting

Als Fortsetzung der Krakau-Reise vom Mai 2017 besuchten jetzt zehn polnische Gastschülerinnen und Gastschüler aus dem etwa 1200 km entfernten Krakau mit ihren Lehrerinnen Beata Oles und Anna Zurawel die Heinrich-Heine-Gesamtschule in der Woche vom 24. bis 30.September 2017.

Schülerinnen mit Weltraum-ZiegeSchülerinnen mit „Weltraum-Ziegen”

Weiterlesen: Gemeinsamkeiten entdecken beim Schüleraustausch Krakau und Aachen

„Serdecznie witamy” - Willkommen beim Schüleraustausch in Polen

Schüleraustausch mit Krakau - Polen 2017
Von: Gerhard Buiting und Ulrike Becker

Schuhe ehemalige Gefangener Vitrine mit den Schuhen ehemaliger Gefangener in Auschwitz (Foto: hhg)

In der Zeit vom 25. Mai bis 1. Juni 2017 fand wieder eine Schüleraustauschfahrt nach Krakau statt. Zehn Schülerinnen und Schüler der Heinrich-Heine-Gesamtschule reisten gemeinsam mit den Lehrpersonen Ulrike Becker und Gerd Buiting nach Polen und lernten dort die polnische Gastfreundschaft kennen.

Weiterlesen: „Serdecznie witamy” - Willkommen beim Schüleraustausch in Polen

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe der Heinrich-Heine-Gesamtschuleanmeldung oberstufe

Sehr geehrte Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

ab sofort können Sie sich für die gymnasiale Oberstufe des kommenden Schuljahres 2017/2018 an der Heinrich-Heine-Gesamtschule anmelden.

Ein unverbindlicher Informationsabend zur gymnasialen Oberstufe fand bereits am Montag, den 16. Januar 2017 in der Heinrich-Heine-Gesamtschule Aachen statt. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte zur Absprache eines Beratungstermins an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Weiterlesen: Anmeldung für die gymnasiale Oberstufe

Freude über Spende der Kalender-Künstler am Reutershagweg

In Kooperation mit der Stawag Aachen erwirtschaften kreative Schülerinnen und Schüler unserer Oberstufe Spendengelder

Erlös des Kunstprojekts „Energie in Aachen” im 11. Jahrgang geht an die integrative Kindertagesstätte Reutershagweg
Von: Ulrich Brand

Da war die Überraschung und Freude in der Aachener „Kita Reutershagweg” groß, denn die Schülerinnen und Schüler des aktuellen Q1-Jahrgangs überreichten eine Spende in Höhe von 300 Euro für die Arbeit mit den Kindern. Das Geld stammt aus dem Verkauf der selbst gestalteten Jahreskalender 2017.

Übergabe der Spendengelder aus dem KalenderprojektGroße Freude bei der Übergabe des Spendenbetrages in der Kita Reutershagweg:
Frau Scholtes, Frau Salentin mit den Schülerinnen Nina und Michelle (von links). Foto: hhg

Weiterlesen: Freude über Spende der Kalender-Künstler am Reutershagweg

Wandertag 2017 in der Oberstufe - die Q2 bleibt in der Heimat

Oberstufenschülerinnen und -schüler nutzen am Wandertag verschiedene Angebote in Aachen

Wandertag 2017 - die Q2 bleibt in der Heimat
Von: Lothar Zimmermann und Ulrike Becker, Beratungslehrer der Q2

Gruppenbild im Centre CharlemagneGruppenbild im Ambiente des Centre Charlemagne. Foto: Ulrike Becker

Trotz verschiedener Angebote der Beratungslehrer in die Ferne zu schweifen, zum Beispiel nach Maastricht oder nach Köln zu fahren, entschied sich die „Jahrgangsstufe Q2” anlässlich des Wandertages am 2. Februar 2017 doch viel lieber in der Heimat zu bleiben und die Stadt Aachen zu erkunden.

Weiterlesen: Wandertag 2017 in der Oberstufe - die Q2 bleibt in der Heimat