Aachener Nachrichten: Mensa und Essen der HHG sind vorbildlich

Bericht über die Mensa der Heinrich-Heine-Gesamtschule im Lokalteil der „Aachener Nachrichten” vom 13.03.2017

Im Schulzentrum Laurensberg wird frisch gekocht
Von: mg, „Aachener Nachrichten” vom 13. März 2017

Theke in der MensaOb an der Snacktheke oder an der Essensausgabe: In der Mensa des Schulzentrums in Laurensberg herrscht mittags viel Betrieb. Foto: Harald Krömer

Weiterlesen: Aachener Nachrichten: Mensa und Essen der HHG sind vorbildlich

Spende für Misereor durch die Aktionen Coffee Stop und Solibrot

Die Spendenaktionen Coffee Stop und Solibrot waren wieder ein voller Erfolg

Solidarität schmeckt gut und tut gut!
Von: Julia Rieck

Armband zeigt SolidaritätDie türkisgrünen Segensbändchen mit dem Slogan „Solidarität geht” zierten am Aktionstag viele Handgelenke.

In diesem Jahr hat sich ein Religionskurs aus dem 9. Jahrgang unter Leitung von Frau Rieck im besonderen Maße dafür engagiert, den Spendenbetrag des Vorjahres mit einem neuen Rekord von 290,46 Euro zu toppen. Nicht nur deshalb war die diesjährige Aktion für die Schule und für Misereor ein voller Erfolg.

Weiterlesen: Spende für Misereor durch die Aktionen Coffee Stop und Solibrot

Frühjahrsputz: Schüler übernahmen Verantwortung für die Umgebung

Aktiv für eine saubere Umwelt - Frühjahrsputz wurde zur Aufgabe der Schülerinnen und Schüler
Von: Daniel Niehaus

Auch wenn die lokale Presse schon über die ein oder andere Aktion beim Frühjahrsputz 2017 berichtet hat: Was die Heinrich-Heine-Gesamtschule dieses Jahr auf die Beine gestellt hat, dürfte ziemlich einmalig sein! Etwa 200 Teilnehmer haben für unsere Schule am 27. März das Gebiet um Laurensberg, Richterich und Vetschau gesäubert!

In kleinen Teams unterwegs auf Suche nach Unrat und Abfall.Mit gutem Beispiel voran! In kleinen Teams unterwegs auf Suche nach Unrat und Abfall.

Weiterlesen: Frühjahrsputz: Schüler übernahmen Verantwortung für die Umgebung

Misereor bedankt sich für die Beteiligung und Unterstützung

Für die Fastenaktionen sendet Misereor einen Dankbrief mit Video an die Partnerschule HHG
Von: Pirmin Spiegel, H.Ebert

Für den hilfsbereiten Einsatz bedankt sich der Misereor-Chef Pirmin Spiegel bei allen Beteiligten in einem Video und in einem Schreiben, das zur Osterzeit die Heinrich-Heine-Gesamtschule erreichte.

Misereor sagt Danke 2017„Die Welt ist voller guter Ideen. Lass sie wachsen. Fastenaktion 2017. Danke!”
Foto: Pfarrei St. Josef der Arbeiter Weidach.

Weiterlesen: Misereor bedankt sich für die Beteiligung und Unterstützung

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok